Mittwoch, 31. Dezember 2014

Der Silvesterabend kann kommen!

In wenigen Stunden ist es schon wieder soweit...
Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende!

Für unser Silvester, dass wir jedes Jahr mit befreundeten Familien feiern, habe ich mich in diesem Jahr um einen kleinen Begrüßungssnack gekümmert.


Eine Plätterteig-Sonne gefüllt mit einer Schinken-Lauch-Zwiebel-Schmand-Masse!

Die Idee von der Sonne habe ich bei Pinterest entdeckt und musste sie gleich mal umsetzen.
Ich habe die einzelnen Schritte gleich nochmal für euch mit fotografiert!

Ihr braucht dafür 2 Platten frischen Plätterteig aus dem Kühlregal, sowie die o.g. Zutaten für die Masse.
(Ich habe 400 gr. Schinken, 1 Zwiebel, etwas Lauch und 200gr. Schmand verarbeitet, das reichte gut für 2 Sonnen und einen kleinen Rest um es im übrigen Teig zu verarbeiten)

Natürlich kann man auch einen anderen Teig und eine andere Füllmasse nach belieben nehmen! Das Prinzip ist ja immer gleich! :)

Und hier nun die einzelnen Schritte:






Na dann, guten Appetit! :)

Das ist jedoch noch nicht alles...
Etwas Süsses musste auch noch her...


Baiser-Pilze und Marshmallow-Raketen (mit Papierhütchen, weil ich absolut keine 3-eckigen Marshmallows auffinden konnte!)

Und wer noch auf die Schnelle ein Silvester to go oder witziges Mitbringsel braucht, für den habe ich hier noch eine kleine Bastelei...


In diesem Sinne verabschiede ich mich für dieses Jahr auf meinem Blog!

Für die vielen, lieben Kommentare zu meinen Posts in den vergangenen 12 Monaten sage ich ganz, ganz, herzlich DANKE! Schön, dass es euch gibt!!!

Auch 2015 wird es wieder einiges vom mir zu lesen und zu kucken geben!

Ich wünsche euch und euren Familien einen guten Rutsch ins Neue Jahr mit viel Glück, Erfolg und vor allem mit Gesundheit!!!

Knutschaaa
Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über liebe Kommentare freue ich mich natürlich sehr und sage ganz, ganz ♥-lich DANKE!!!