Donnerstag, 20. Februar 2014

RUMS #8/14

Wow, schon der 8. RUMS in diesem Jahr!
Wo rennt denn diese Zeit nur hin???

Ich weiss ja nicht, wie es euch geht.... aber wenn ich den wöchentlichen RUMS-Post erstelle, mache ich mir schon längst Gedanken um den RUMS in der darauf folgenden Woche...
Und trotzdem habe ich ständig das Gefühl jedem RUMS hinterher zu hinken!

...wenn dann noch eine leichte Erkältung dazwischen kommt, die einem heißer und schlapp durch den Tag schleppen lässt, ist wirklich grad alles doooooof!

MÜSSEN tue ich ja nicht, aber immer dieses DABEI SEIN WOLLEN, dieser RUMSige Gruppenzwang...
EGAL! Es ist einfach herrlich zu RUMSen!

Nun ja, das auf heute geplante kleine RUMS ist nicht rechtzeitig fertig geworden...es fehlte schlichtweg an der Motivation! Aber gut, wenn man immer noch was im petto hat, nicht wahr?!

Also zeige ich euch heute meine Filz-Hülle für den Notenständer, welche ich vor etwa 4 Wochen genäht habe...


Diesen (total einfachen) Schnitt habe ich selbst erstellt...


 ...und mit Lila-Lottas wunderschönen Federn aus der Lotte-Serie bestickt...


...somit hat es mein Notenständer schön (und) kuschelig!


Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag.

Knutschaaa
Jenny

Donnerstag, 13. Februar 2014

RUMS #7/14

Ich wollte schon seit längerem einen "Joker" von der Farbenmix Taschenspieler-CD nähen, aber irgendwie war das immer ein "Schiebeprojekt".

Vor kurzem hatte es mich dann aber gepackt. Eine große Stofftasche brauchte ich eh noch...


Sternchen gehen ja bei mir bekanntlich IMMER... Sternchenstoffe liegen hier immer im Regal...


Beim surfen im Internet, bin ich dann auf diese tolle Grafik gestoßen, welche ich gleich nachzeichnen und plotten musste. Es ist ja so schön viel Platz auf dem Joker! (DER/DIE Joker...Joker ist ja männlich, aber es ist ja eigentlich ne Tasche, also doch eher DIE?!... keine Ahnung...aber ihr wisst ja wovon ich hier rede!)


Fertig wäre die Tasche ja letzte Woche schon gewesen, aaaaber da fehlte noch etwas...damit war ich einfach noch nicht so weit...mit einer langen Wochenendschicht habe ich es aber dann endlich geschafft!

Seit ein paar Tagen ist sie online: Meine erste Plotterdatei!

FEDERN...genau das, was ich als Taschenbaumler da dran haben wollte... *glitzer*bling*bling*


Na, was sagt ihr zu meinem Joker?!

Ich bin schon ganz gespannt auf euer geRUMSe und wünsche euch einen schönen Donnerstag!
Gerne schicke ich diese Tasche auch zu 12 Monate-12 Taschen! Eine wirklich tolle Idee!!!

Knutschaaa
Jenny


Mittwoch, 12. Februar 2014

12 von 12 [Februar]

...und hier sind sie... meine 12 von 12!

Bei der Arbeit...
...steht mein kleiner Schlaubi...damit ich nix vergesse!
Passend im Olympia-Fanshirt!
Nach der Arbeit nach Hause zu meinen Eltern...
...lecker und gesund Mittagessen!
...für die Kids sogar Eis zum Nachtisch...
...bei dem herrlichen Frühlingswetter!
...zu Hause wartet der Kater schon und freut sich...
...und möchte erstmal mit Frauchen kuscheln.
Die Kids haben sich zum Spielen zurückgezogen...
...da kann Mama ja bisschen was arbeiten...
...und heimlich naschen...
...und alles für's morgige RUMS fertigen machen!
Mehr 12 von 12, sind wie immer HIER zu sehen!

Knutschaaa
Jenny

Dienstag, 11. Februar 2014

Nein, keine Ausreden mehr!!!

...nun kann ich mich wirklich nicht mehr rausreden, ich hätte nicht die passende Karte im Hause oder es scheitert an einer schönen Verpackung!!!

Mein Schneideplotter zaubert ja auch wundervolle Werke aus Papier!
So entsteht auf die Schnelle sogar ein ganzes, frühlingshaftes Geburtstagsgeschenke-Set!
Plotterdateien: aus dem Silhouetteonlinestore
Dieses Set wird an meine Mama verschenkt! Ihr Geburtstag war für mich natürlich der perfekter Anlass, auch mal Papier zu schneiden! ...und jaaa, auch hier überzeugt mich mein neues Maschinchen!!!
So schnell, so einfach und so schöööön!!! *verliebtbin*

Rechts in die kleine Box, kommt ein Gutschein rein. Die einzelnen Blüten werden noch zu einer schönen Blütengirlande und die Karte macht PLOPP...

...und dann musste ich mal wieder ein "langweiliges" Basic-Shirt meiner Tochter pimpen...
Plotterdatei: Federn von Kunter[nadel]bunt

Ab damit zum Creadienstag und das Shirt noch zu den Meitlisache

Und in diesem Sinne, wünsche ich euch noch einen schönen, sonnigen Dienstag! 
Wenn ihr mich sucht, ich bin weiter im "Plottermodus"!

Knutschaaa
Jenny

Donnerstag, 6. Februar 2014

RUMS #6/14

Heute bin ich nur mit einem kleinen Beitrag bei RUMS dabei. Absolut unbunt und mit nix genähtem...

Das liegt a) daran, das wieder ein Versuch ein Shirt für mich zu nähen, gescheitert ist! (...aber ich mache Fortschritte!), b) meine Tasche nicht rechtzeitig fertig geworden ist und c) mein Schneideplotter mich gerade in Beschlag nimmt!!!

Mit Flex- und Flockfolie kam ich ja schon mal gut klar!
Mit Vinyl hatte ich da etwas mehr Schwierigkeiten...
Drei Versuche musste ich starten, ständig hat es mir während des Schneidens die Folie abgezogen...

Letztendlich hat es die nette Dame aber dann doch noch auf die "Titelseite" meines Laptops geschafft!


Und was RUMSt ihr heute so?!

Habt einen schönen Donnerstag!

Knutschaaa
Jenny

Dienstag, 4. Februar 2014

Ein bisschen BLING-BLING und das 365 Tage Projekt...

Ne, is klar, dass mir nach dem Dino-Shirt von Freitag, meine Tochter ständig mit dem Satz "mach mir auch ein Shirt" in den Ohren lag!
Am Samstag stand sie morgens um halb sieben bei mir am Bett und fragte ernsthaft, ob ich jetzt (sofort!) in mein Zimmerlein gehe und endlich ihr Glitzer-Schmetterling-Shirt mache...
Puuuh, ich konnte sie noch auf Mittags vertrösten!
Es hat sich gelohnt zu warten, sie war total ausm Häuschen! 

Dieser wunderschöne Schmetterling ist ein Freebie von der lieben Lila-Lotta. Danke Sandra, er ist sooo wunderschön und meine Tochter trägt ihn voller Stolz! 

Tja und dann wird es ja mal wieder Zeit euch den aktuellen Stand meines 365-Tage-Quilt-Projekts mit zu teilen! Wahnsinn schon 405 Teilnehmer!!!
Im Januar hab ich alle Quadrate zugeschnitten und mir am Rechner schon mal ein Muster zurechtgebastelt.

...da liegt er nun, der wunderschöne HAPPY-Stoffberg!
Es sind 256 Quadrate á 15x15 cm. 
(...ja ich habe nochmal nachgerechnet und die Decke ist um ein paar Quadrate gewachsen...*räusper*)

Heute morgen hab ich dann mal das Muster ausgelegt um die jeweiligen Reihen zu sortieren...

...und soll ich euch was sagen?! Meine Hände haben gezittert und mir wurde richtig schlecht!!!
Das Teil ist riesig(!) und ich habe mich mehr als einmal gefragt, ob das so eine gute Idee war?!
Warum musste ich nur auf die Idee kommen eine Tagesdecke mit den ungefähren Endmaßen von 220x220 cm anzufertigen?!?!?!?
Bin ich denn vollkommen bekloppt??? <--- JAAA!!!

Ok gut, die Reihen sind sortiert und beschriftet und wandern nun nach und nach unter die Maschine!
Bis zum Sommer soll das Top ungefähr fertig sein, damit ich noch ausreichend Zeit für den Rest habe, vor dem es mir jetzt schon extrem kraust! Hoffentlich macht da meine Maschine mit!!!
Drückt mir bitte die Daumen!!!

Und damit geht's nun ab zum Creadienstag

Knutschaaa
Jenny