Samstag, 29. Dezember 2012

Kleinigkeit für mein Patenkind...


...ein mit Milli Zwergenschön besticktes Duschhandtuch!


Donnerstag, 27. Dezember 2012

Farbwechsel

Juhu, es ist geschafft!
Mein Blog zeigt sich im neuen Layout und mit meinem neuen Logo!

Mein neues, aufregendes, kreatives "Unternehmerleben" kann beginnen! *g*


Sonntag, 23. Dezember 2012

Butter bei die Fische...

So, jetzt erfahrt ihr es...

Es war die letzten Wochen ja seeeehr ruhig hier in meinen Blog...
Oh ja, das hatte auch seinen Grund!
Ich habe viel gegrübelt, mich informiert, mich beraten lassen, geshoppt, etc. 

Schlussendlich habe ich mich entschieden, ich werde es tun!!!

Da ich ja beruflich mit Grafiken arbeite, lag es schon immer Nahe auch daheim was zu tun.
Ab 1.12. war es dann soweit. Ich habe mich nebenberuflich selbständig gemacht und bin gerade dabei an meinen ersten Stickdatein zu arbeiten, welche es dann bald über Dawanda und Co. zu kaufen geben wird.

Mein Kopf ist voller Ideen und jede freie Minute, welche ich mit Beruf, 2 Kindern und Haushalt noch habe, wird dazu genutzt, diese Ideen umzusetzen und zu digitalisieren!

Und nun ist meine 1 Datei so gut wie im Kasten! *freu*
(Logo, neues Blog-Layout und Shop sind noch in Bearbeitung)

Da ich Weihnachtswunsch von meiner Mama und meinen "neuen Job" verbinden wollte, habe ich mich eifrig dran gesetzt und skizziert, vektorisiert und digitalisiert und entstanden ist eine ITH-Datei!

Aber schaut selbst:





Backhandschuh "Chefkoch"! 
Diese beide Modelle wandern morgen unter den Weihnachtsbaum. Das ich über meine erste Stickdatei stolz wie Bolle bin, muss ich euch wohl nicht erzählen. Ich hoffe, sie kommen bei Mutti und Schwiegermutti gut an! 

Die Stickdatei ist ab Rahmengröße 30x18 cm. 
...Ich weiss, so groß können viele von euch nicht sticken...aaaaber deshalb arbeite ich ja weiter fleißig... es soll nämlich eine "Chefkoch-Serie" für Rahmen ab 10x10 cm geben! Dann habt ihr zumindest die Stickdateien und somit viele Möglichkeiten, Sachen aufzuhübschen!!! ;)



Ich wünsche euch und eurer Familie nun wunderschöne Weihnachtsfeiertage, mit viel Lichtleins und Liebe in den Herzen! <3

Lasst euch reich beschenken!

MERRY CHRISTMAS!!! :)


Samstag, 22. Dezember 2012

Weihnachtsgeschenke...

Oh weh...viel zu tun, gab es da diese Woche noch...

Meine Tochter wünscht sich schon ne ganze Weile eine Puppenwickeltasche...pink soll sie sein, klar!

Schnell noch ein Canvas-Rohling geshoppt und für meinen kleinen Pferdenarr diese hübsch gepimpt! 
Sowas legt das Christkind (samt sprechender Puppe) doch gerne unter den Weihnachtsbaum! :)


Und für meine Freundin (auch "Pink-Fan", wie man merkt) ein besticktes Gästetuch! 
Ich hoffe es gefällt ihr! 


Sonntag, 16. Dezember 2012

Kuschelig...

Zwischen all dem Stress, hab ich es geschafft, mir einen kuscheligen "Chilling-Home-Anzug" zu nähen. *freu*

Allerdings war es gar nicht so einfach...ich brauchte 3 Stunden (!), bis ich meine Ovi so zum laufen hatte, dass sie nicht ständig nach 3 Stichen einen Fadenriss hatte! grrrrr

Nun ja, er ist fertig und soooo kuschelig. Nicki eben! :)
Beides FM-Schnitte: Hose Helgoland und Pullover Kanga von jolijou.

Helgoland: Gr. M + 1cm NZ
Kanga: Gr. S, lange Version


Mittwoch, 12. Dezember 2012

12 von 12 [Dezember]


die Arbeit ruft...

aaah, auch der Tag erwacht...

...bei eisigen Temperaturen! brrrrr!!!

was mag wohl heut dahinter sein?!

draußen kalt, innen warm! 

psssst, nicht verraten!

kleine Teepause mit den Kids

puzzeln, puzzeln, puzzeln

...ich mag heute nicht, 
deshalb auf morgen verschoben!

es wird mal wieder Zeit, was für mich zu tun!

Nix geht mehr!
Ab ins Bett und "fernsehschlafen"!





Sonntag, 9. Dezember 2012

Last Minute

Na, bei so einer tollen Verlosung, lohnt es sich doch mit zu machen!
Endspurt...den heute ist schon Aktionsschluss!!!!

Weitere Infos findet ihr dazu hier oder hier

Montag, 5. November 2012

Sandsturm

Am Samstag waren bei uns liebe Gäste eingeladen. 
Erst gab es lecker Raclette und hinterher kam der große "Sandsturm"!

Ein superleckeres Dessert, dass ich selbst das erste Mal ausprobiert habe. 
Es ist so lecker, dass ich es euch nicht vorenthalten möchte! *g*



Die Zutaten:

1 Glas Schattenmorellen (ca 700 ml) 
500 g Magerquark 
ca. 2 EL Speisestärke 
3 Pck. Vanillezucker 
2 Becher Sahne 
brauner Zucker  



So wird's gemacht:

Kirschsaft mit Speisestärke kalt anrühren, danach 1x kurz aufkochen lassen. Dies gibt eine dicke Masse. 
Nun rührt ihr die Kirschen darunter und verteilt die Masse in einer Auflaufform. 


Vanillezucker, Quark und 1 Becher Sahne verrühren. 
1 Becher Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben.
Die Quarkmasse wird nun über die Kirschen verteilt,...bitte jedoch nicht glattstreichen!


Den braunen Rohrzucker großzügig obendrauf verteilen (ca. 0,5 cm) oder nur einen Teil des Zuckers und den Rest kurz vor dem Servieren darüber streuen. 
Alles mindestens 3 Stunden kalt stellen. 


* FERTIG *

Die Zutaten sind für 4 Personen gerechnet. Was wie immer sehr großzügig gerechnet ist!
Ich hatte nämlich die 1 1/2 Menge zubereitet und es war leider noch einiges übrig. 
Aber nicht, weil es nicht lecker war, sondern weil man nach einem ausgiebigen Raclette-Essen einfach schon ziemlich satt ist! :)

Donnerstag, 1. November 2012

Good Night

Ich habe es doch tatsächlich geschafft, die Häkelnadel aus der Hand zu legen und ein dringendes must-have für mein Töchterlein zu nähen!

Weiss auch gar nicht, warum ich mich davor so gedrückt habe...ging doch superschnell! 

Damit sie Nachts bei den Temperaturen nicht friert ein neuer Schlafanzug! :)

Gr. 110

Hebi (Loop)

...mein neuer "boshi"-Stolz! :)



Farbe 1: Pflaume
Farbe 2: Ozeanblau
Farbe 3: Violett

Angeschlagen mit 153 Lm



Sonntag, 28. Oktober 2012

boshi infiziert

...es war in den letzen Wochen sehr ruhig hier auf meinem Blog...aber ich hatte zu tun...

es fing alles so an, dass ich eine Mütze gesehen habe... die wollte ich unbedingt auch haben! *g*
Gut...so hab ich mir die letzten Wochen das häkeln bei gebracht.

erst ein paar Häkelblümchen zum üben und als dann endlich dieses Buch bei mir im Briefkasten lag, fing die "neue Sucht" sofort an...

...sofort wurde nach Farbwünschen meiner Lieben, Wolle geordert:



...und so sind in den letzten Tagen selfmade boshi's für die ganze Familie entstanden! 


1x Ikoma und 1x Sano mit Blume für's Töchterlein (Gr. S), 1 Ikoma für Sohnemann (Gr. M), 1x Sano für Männe (Gr. L) und 1 Izumo für mich (Gr. M). 

Montag, 1. Oktober 2012

Sonntag, 23. September 2012

Mein neues "Tascherl"


Herzerl
Die Dirndl-Gürteltasche



Zu meinem neuen Dirndl musste noch ein kleines „Tascherl“ her…
Nur für das Nötigste was Frau unterwegs braucht und zum Befestigen an der Dirndlschürze sollte es auch sein.
Weil ich nichts Passendes nach meinen Vorstellungen gefunden habe, habe ich mich selbst daran gesetzt und einen Schnitt „gebastelt“ (Herzchen malen kann ja jeder) und mir ein „Herzerl“ genäht!






Fall’s ihr jetzt auch noch schnell ein passendes, praktisches „Tascherl“ braucht, dann schreibt mir doch einfach eine Email und ich schicke euch mein Tutorial zu! 

Sonntag, 12. August 2012

Jersey-Kapuzenjacke


...gestern Abend ist noch schnell ein leichtes Jersey-Jäckchen von 
Lillesol und Pelle entstanden.

Genau richtig, wenn es morgens etwas frisch ist!
Genäht ist die Jacke wirklich schnell und sie ist auch sehr einfach und passt prima!



Gr. 110 +0,7cm NZ



Donnerstag, 9. August 2012

Shut Up! ...and sleep with me!

ich habe schon länger hin und her überlegt, welches meiner vorhanden SM sich am besten für ein Sleep-Shirt eignet und heute ist eines entstanden...

FM-Shelly
aber schaut selbst:

Shelly Gr. M +26 cm verlängert,
gerade Version mit Brustraffung, 

mit XS-Halsausschnitt 

Seeehr bequem und ich werde sicher noch weitere nähen
...für den Winter evtl. noch mit längeren Ärmeln! 

I'm so happy!!! *g*

Mittwoch, 8. August 2012

Sveja

ja, ja die Mädels ausm Forum mal wieder...

Als ich das SM hier gesehen habe, war gleich klar...das muss ich haben!
In Gedanken bin ich heute Nacht schon dir Stoffreste durchgegangen, die ich darin "verwerten" kann!

Und so geschah's und et voilà...hier ist SVEJA für mein Tochterkind...

*von vorne*
Gr. 98/104 mit 1 cm NZ und +2 cm Saum

*von hinten*

Ob's und wie es passt, seh ich morgen...mein Model schläft ja um die Zeit schon lange! *g*


Ach und den Schnitt finde ich bis jetzt toll, allerdings finde ich es etwas schade, dass im Ebook nur beschrieben wird, wie man die Ellbogen-Teile appliziert... naja, ich habe es hinbekommen sie einzunähen...auch wenn da nur stand: "...das Einnähen erfordert etwas Näherfahrung..."  Aha!!!



Am Rollsaum für die Ärmel saß ich eine gefühlte Ewigkeit...nach dem Motto: "Finde den Fehler" (hab isch abar nünscht!) und meine Applis sind schrecklich geworden... wie macht ihr das alle nur immer so toll???


EDIT:
hier SVEJA im angezogenen Zustand...

die Größe ist genau richtig und die Ärmel sind lang genung, dass ich den misslungenen Rollsaum wieder wegschneide und sie normal Säumen werde.
Den Ausschnitt finde ich etwas zu weit (gerade jetzt für den Herbst/Winter)...mal schauen, was ich da machen kann?!

Dienstag, 7. August 2012

Roll-up-bag

...und nochmal Eine inkl. Inhalt als Geburtstagsgeschenk für meine Arbeitskollegin!


Sie hat sich sehr gefreut! 
(Da ist mir ein großer Stein vom Herzen gefallen...da sie eher der schlichte, "nur-nicht-zu-bunt-Typ" ist! *g*)


Dienstag, 31. Juli 2012

Buchkissen...

Da ich es ja liebe im Bett zu lesen, hab ich vorhin auf die Schnelle (jaaa, es geht wirklich sehr schnell...*g*) mir ein Buchkissen genäht!

2x 35x36 cm Stoff
Füllung: Kügelchen und Watte

Abschiedsgeschenk...

Die Erzieherin meiner Kinder hat morgen ihren letzten Arbeitstag in unserem Kiga...

...und weil die gute Frau immer so begeistert von den selbstgenähten Sachen meiner Kinderleins ist, habe ich ihr zum Abschied das hier genäht:
Puschen Gr. 39/ Spann verschmälert

Einmal "bepuscht" in Größe 39 aus Fleece mit Ledersohle und 

Ich hoffe die Erzieherin freut sich! :)

Mittwoch, 25. Juli 2012

Body's

Dank des wunderbaren Freebooks von Schnabelina hat meine Kleine nun zuckersüsse Body's! :)

Eigentlich dachte ich erst, ich brauche keine mehr zu nähen, weil ich hoffte, meine Tochter will jetzt doch so langsam mal auf's Töpfchen gehen...
Sie macht aber null anstalten...also werden hier auch noch weiter Body's benötigt! 

Der Erste in 104 ist ihr leider noch viel zu Groß...
Größe 104 mit 0,5 cm NZ
Bündchenbreite 5 cm

...und das hat mich so geärgert, dass ich gleich nachlegen musste! 
(gut, das diese Body's superschnell genäht sind!)
Und dieser Sternchenbody passt nun perfekt!
Größe 98 mit 0,5 cm NZ
Bündchenbreite 4 cm
Und Body ist dann nicht gleich nur noch ein Body für drunter...sondern er lässt sich super mit einem Röckchen kombinieren und fertig ist ein süsses Outfit!

Sonntag, 22. Juli 2012

TARA

Ich hatte mich ja so auf das Schnittmuster gefreut...vor mir lag ein kinderfreies Wochenende...also hab ich den Freitag mit TARA verbracht...

Erstmal hab ich eeewig für das zusammenkleben und ausschneiden von TARA gebraucht.

Und dann ging es los...

Da ich erstmal vorsichtig sein wollte, habe ich die ganz, schlichte, einfach TARA-Version als Fledermaus-U-Bootversion genäht. 
und so sieht sie aus:

Größe S


Ich hatte da noch so einen gaaanz leichten, dünnen, weichen Strickstoff rumliegen und für dieses Shirt, war es genau die richtige Stoffwahl. Das Shirt sitzt von der Größe her prima!


Und dann sollte der TARA-Wahn auch gleich in die nächste Runde gehen und es sollte dieses mal die Fledermaus-Variante mit Brusteinsatz und Raffung werden...
Ich hatte mir einen leichten Hemdenstoff besorgt und geplant war, diese TARA dann als Nachthemd zu verwenden...


...und nun müsste das Bild erscheinen...tut es aber nicht, weil ich diese TARA komplett in die Ecke geschmissen habe!
Die Raffung war eine Katastrophe!!! Zichmal auftrennen und versuchen...alles ist gescheitert!
Keine Ahnung was ich falsch gemacht habe...aber auf jeden Fall ist mir die Lust an TARA erstmal vergangen!!! :(



Die Shirt-Version von oben ist prima und davon ist auch noch was in Planung!


Vielleicht wage ich den Kampf irgendwann nochmal...aber jetzt müssen erstmal andere Projekte gemacht werden!

Freitag, 20. Juli 2012

Es kann los gehen!!!

Draußen ist es mal wieder alles andere als Sommer... trüb, nass, kalt! brrrr
...aber was soll's...ändern kann ich es nicht..., also ist genau das richtige Wetter sich im Nähzimmer einzuschließen! *g*

...und nachdem ich gerade den kompletten Hausputz erledigt habe, die Kinder seit 7 Uhr aus dem Haus und bis Sonntag bei den Schwiegis sind, darf ich mich jetzt meinen liebstenlieblings Hobby zuwenden!!!

...passenderweise kam gestern die Materialbestellung und das neue jolijou Ebook TARA musste natürlich auch noch gleich in den Warenkorb bei FM wandern! *g*

schaut selbst...



So, aber jetzt muss ich wieder...
Schnitte kleben, abpausen, zuschneiden, näääähen!

Sonntag, 15. Juli 2012

Für die "kalten Tage"...

...da es Mitten im Hochsommer nur schüttet und kalt ist, hab ich schon mal mit der Herbst-/Winterkollektion angefangen!
Eine EMMA für's Töchterlein aus kuscheligem Nicky! 
(So schönes Stöffchen...wenn er sich nur nicht immer so blöd einrollen würde...aaaaarrrgh!)


Größe 98/104 mit 1 cm NZ
Saum + 8 cm